Upledger CranioSacral Therapie geht davon aus, dass der Körper eine Einheit ist. Entwickelt wurde dieses therapeutische, ganzheitliche Konzept in den 70er Jahren vom amerikanischen Arzt und Osteopathen Dr. John E. Upledger. Alle Strukturen im Körper sind kontinuierlich miteinander durch Bindegewebe verbunden und somit auch voneinander abhängig. Dieses Bindegewebe (Faszie) kann man wie ein großes Tuch sehen, worin Schädel, Rückenmark, alle Organe, Knochen, Muskeln, Gefäße und Nerven eingewickelt sind. Einschränkungen im Bindegewebe können deshalb Beschwerden an verschiedenen Stellen des Körpers verursachen.

Der Begriff "CranioSacral" erklärt sich daraus, dass die cerebrospinale Flüssigkeit (Liquor = "Hirnwasser“) zwischen dem Schädel (Cranium) und dem Kreuzbein (Sacrum) fließt. Innerhalb dieses Bereiches befindet sich das zentrale Nervensystem (Gehirn und Rückenmark).

Das craniale System steht in enger Verbindung mit Nervensystem, Muskel- und Skelettsystem, Hormonsysten, Gefäß- und Lymphsystem und folglich hat dessen Entspannung direkten Einfluss auf die anderen Systeme.

CranioSacral Therapie ist eine sanfte und gerade dadurch sehr tief wirkende Arbeit, die bei Menschen jeden Alters angewendet wird. Sie versteht sich als eine ganzheitliche Behandlungsform, die systemorienterit und nicht symptomorientiert ist.

Cranio Sacral Therapie zur Geburtsvorbereitung


Ziel der CranioSacral Therapie ist es mit verschiedenen Techniken und Vorgehensweisen Blockaden, Traumata oder Stress aufzulösen. Somit werden die Selbstregulationskräfte des Menschen aktiviert und die Einheit von Körper, Geist und Seele gefördert. Regelmäßige CranioSacral Sitzungen unterstützen den Klienten sich zu erneuern und wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Anwendungsbereiche

ð Schwangerschaft, Stillzeit
ð Folgen von Traumatisierungen
ð Beschwerden des Bewegungsapparates
ð Kopfschmerzen, Migräne
ð Probleme im Kieferbereich
ð Erschöpfungszustände
ð stressbedingte Beschwerden
ð Harmonisierung des Hormonsystems und autonomen Nervensystems


CranioSacral Therapie ist ideal in der Schwangerschaft und für die Geburtsvorbereitung. Sowohl Mutter als auch Kind werden dadurch bestens auf die Geburt vorbereitet und unterstützt.